Deutschsprachiger Pattayaexpatsclub
  Über uns
 

Über uns / Impressum
Der Deutschsprachige Pattaya Expats Club ist eine ehemalige
Sektion des englischsprachigen Pattaya Expats Club.
Präambel
Im Herbst 2004 wurde Bruno C. Keller vom Präsidium des Pattaya Expats Club und dessen Präsidenten Niels Colov das Mandat erteilt, eine deutschsprachige Sektion des Pattaya Expats Club zu gründen. Bruno C. Keller ist somit der Gründer des Clubs und wurde auch zum Vorstandsmitglied des Pattaya Expats Club ernannt. Nach schwieriger Anlaufzeit mit Tagungsorten im Green Tree Restaurant und anschliessend im Grand Sole Hotel, hat der Club im August 2006 seinen eigenen, vom internationalen Club unabhängigen Tagungsort im Verwaltungsgebäude in der Chaimongkol Tempelanlage gefunden. Gleichzeitig mit dem Wechsel zum jetzigen Tagungsort hat der Club den gleichen Status wie der internationale Club erhalten. Beide Clubs, internationaler und deutschsprachiger, haben eine gemeinsame Verfassung, nach der die Clubs zu handeln haben. Dem Club steht ein Komitee vor, das sich Produktionsteam nennt. Dieses Team ist für das jeweilige Programm, die Durchführung der Veransaltungen, sowie alle organisatorischen Belange des Clubs zuständig. Das Team setzt sich aus Mitgliedern des Clubs zusammen, die auf Anfrage dem Komitee beitreten können. Die Amtszeit ist unbefristet und endet auf eigenes Verlangen des Mitgliedes. Das Produktionsteam konstituiert sich selbst, im Einverständnis mit dessen Mitgliedern. Der Club hat es dank der Produktionsteammitglieder und deren unermüdlichem Einsatz geschafft, den deutschsprachigen Pattaya Expats Club zum mitgliederstärksten deutschsprachigen Club in ganz Thailand zu machen.

Pattaya, im August 2007

 
   
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=